COMpact 4000

Für alle, die’s gern unkompliziert haben   Die COMpact 4000 passt sich nahtlos an jede Umgebung an und sorgt im Handumdrehen für vollständige Netzwerkintegration. Ihr Einrichtungsassistent lässt Sie blitzschnell alle Grundeinstellungen eingeben und stellt innerhalb weniger Minuten die Betriebsbereitschaft her. Schon damit stellt sie sowohl ihre Vorgänger als auch eineRead More

Read MoreCOMpact 4000

STARFACE ENTERPRISE und PLATINUM

Die Telefonanlage für große Unternehmen, Callcenter, Konzernniederlassungen. Professionelle Funktionalitäten und höchste Flexibilität durch das innovative Modulkonzept lassen nahezu jedes Szenario zu. Von IVR, ACD, CTI, Konferenzsystem, Unified Communication bis zu Fixed-Mobile-Integration, eine Lösung für Ihre Kommunikationsbedürfnisse.

Read MoreSTARFACE ENTERPRISE und PLATINUM

mose Telekommunikation e.K.



mose Telekommunikation e.K.

mose Telekommunikation e.K.

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!

Nutzen Sie unsere Erfahrung und Kenntnis in der Installation und Betreuung von Telefonanlage zu Ihrem Vorteil!

Seit 30 Jahren haben wir schon hunderte von TK-Anlagen installiert, und betreuen, seit 17 Jahren Selbstständigkeit, diese auch seit dem Einbau!

 Mittlerweilen bauen wir bei unseren Kunden schon Telefonanlagen der dritten Generation ein; Danke!

 Da wir, bei ziemlich allen bekannten TK-Anlagen Herstellern, mit der Installation und Programmierung vertaut sind, werden wir für jeden Kunden auch, eine spezielle, auf Ihn zugeschnittene, Lösung ausarbeiten – überzeugen Sie Sich selbst!

Auf eine langjährige Zusammenarbeit und einen weiteren zufriedenen Kunden freut sich:

 Firma mose Telekommunikation e.K. Dieter Pürner

 


 

Auerswald News:

21.03.2017 | Auerswald: Neue ITK-Systeme für Small Office

Nachfolgemodelle der COMpact 5000R und neue VoIP Appliance bieten höhere Anzahl an VoIP-Kanälen und TeilnehmeranschlüssenMit den hybriden ITK-Anlagen COMpact 5200 und COMpact 5200R sowie der VoIP-Appliance COMpact 5500R präsentiert Auerswald drei neue ITK-Systeme für den Small-Office-Bereich. Sie bieten bis zu 32 VoIP-Kanäle sowie Anschlüsse für maximal 50 Teilnehmer. Ein Einrichtungsassis

10.02.2017 | CeBIT 2017: Auerswald zeigt neue ITK- und Türsprechsysteme

Auch Home Automation und Branchenlösungen im FokusAuf der CeBIT zeigt Auerswald in diesem Jahr zwei neue Modelle aus der COMpact-Serie sowie die nächste Stufe seiner TFS-Dialog Türsprechsysteme. Präsentiert werden zudem Konzepte für Home Automation, UC und Telefonie-Video-Integration sowie Branchenlösungen für die Bereiche Büro und Health Care.Der CeBIT-Auftritt von Auerswald steht auch in

18.01.2017 | IP-Telefone von Auerswald jetzt mit BroadSoft BroadWorks® SIP-Schnittstelle kompatibel

Interoperabilität mit VoIP-Anwendungsplattform erreichtDie Auerswald IP-Telefone COMfortel 1400 IP, 2600 IP und 3600 IP haben die Interoperabilitätsprüfung mit BroadSoft (NASDAQ: BSFT) bestanden. Damit wurden die umfangreichen Tests abgeschlossen und die Kompatibilität mit der BroadSoft BroadWorks® SIP-Schnittstelle bestätigt. Serviceprovider erhalten dadurch Zugriff auf erstklassige Endger

08.11.2016 | TK-Hersteller-Ranking: Auerswald erneut auf Platz 1

Fachhändler vergeben Bestnoten in den Kategorien Kanaltreue und LieferfähigkeitBereits zum achten Mal wurde Auerswald von den Lesern des Brancheninformationsdienstes „markt intern“ zum TK-Anlagenhersteller Nr.1 gewählt. Mit einer Durchschnittsnote von 1,78 erzielte das Unternehmen dabei sein bisher bestes Gesamtergebnis.Auerswald, einer der führenden deutschen Hersteller von ITK-Systemen u

19.10.2016 | Auerswald Telefonielösungen von M-net zertifiziert

Spezielles Providertemplate stellt reibungslose Inbetriebnahme sicherDer bayerische Telekommunikationsbieter M-net hat die Auerswald ITK-Systeme und IP-Telefone für den Betrieb an seiner Voice-over-IP-Plattform M-net SIP-Trunk zertifiziert. Die von M-net eingesetzten SIP-Protokolle werden von den Auerswald Anlagen und Endgeräten problemlos verarbeitet, ein von Auerswald programmiertes M-net-Prov

18.08.2016 | Vor-Ort-Infos für Reseller: die Auerswald Newstour 2016

All-IP-Umstellung und Next-Generation-Kommunikationssysteme im FokusAuerswald veranstaltet in diesem Jahr wieder seine traditionelle Newstour. Auf insgesamt 18 Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz können sich Reseller quasi vor Ihrer Haustür ausführlich über aktuelle Marktentwicklungen sowie den neuesten Stand der ITK-Technik informieren. Themenschwerpunkte sind der Stat

11.08.2016 | Auerswald begrüßt Abschaffung des Routerzwangs

Ab sofort direkte Einbindung der Provider-Zugangsdaten im ITK-System möglichAuerswald begrüßt die Abschaffung des Routerzwangs durch den Gesetzgeber. Ab sofort können Qualitätseinbußen durch reglementierende Gateways vermieden und die Zugangsdaten der Provider direkt in die ITK-Anlage eingebunden werden.Auerswald engagiert sich seit über drei Jahren für die Abschaffung des Routerzwangs und

28.06.2016 | Auerswald verstärkt Management: Export im Fokus

Bo Jordansen und Clemens Matern setzen vor allem auf All-IP-LösungenAuerswald forciert seine Positionierung auf den internationalen Märkten. Bo Jordansen, neuer Vertriebsleiter Export, und Clemens Matern, neuer Leiter Produktmanagement, setzen dabei vor allem auf hochwertige All-IP-Lösungen „Made in Germany“.Auerswald, einer der führenden deutschen Hersteller von ITK-Systemen und IP-Telefo

23.06.2016 | Auerswald erleichtert Integration bestehender Türsprechanlagen

Neuer Adapter setzt FTZ- und 4-Draht-Schnittstellen auf a/b-Port umMit dem Türsprechadapter TSA-a/b von Auerswald werden alte vorhandene Türsprechsysteme auf den analogen Port einer Telefonanlage umgesetzt. Der herstellerunabhängig einsetzbare Adapter eignet sich für alle handelsüblichen Telefonanlagen mit Anschlüssen für analoge Telefone.Mit dem Türsprechadapter TSA-a/b von Auerswald werd

08.06.2016 | Auerswald optimiert seine UC-Lösung für Kleinunternehmen

CTI-Software Auerswald PBX Call Assist 2 bietet eine Reihe neuer FunktionenDie neue Version der CTI-Software Auerswald PBX Call Assist erfüllt alle Anforderungen an eine zeitgemäße UC-Lösung für Kleinunternehmen. Kompatibel mit dem Betriebssystem Windows 10 und ausgelegt für maximal 40 Teilnehmer, bietet sie neben PC-gesteuerter Telefonie, Präsenzmanagement und Instant Messaging auch Anruf-

26.04.2016 | Auerswald mit neuer Telefonanlagen-Firmware

Version 6.6 bietet zentrale Telefonkonfiguration und automatische AmtholungAuerswald hat die Firmware seiner ITK-Systeme überarbeitet und um attraktive Features wie zentrale Telefonkonfiguration und automatische Amtholung ergänzt. Die neue Firmware-Version 6.6 fließt in die aktuellen Modelle der Auerswald Anlagen COMpact 4000 und 5000/5000R sowie der COMmander® 6000-Serie ein. Für bereits ins

24.02.2016 | Auerswald und HFO Telecom Hand in Hand

Mittelständische TK-Unternehmen verstärken ZusammenarbeitDie Auerswald GmbH & Co. KG aus Cremlingen/Niedersachsen und die HFO Telecom Vertriebs GmbH aus dem fränkischen Hof verstärken künftig ihre Zusammenarbeit. Das vereinbarten die Geschäftsführungen der zwei mittelständischen TK-Unternehmen. Beide Anbieter erhoffen sich von der vertieften Kooperation eine Steigerung ihrer Marktantei

18.02.2016 | Auerswald erweitert Schulungsangebot um All-IP-Seminare

Neuer Workshop für Fachhändler vermittelt GrundlagenkenntnisseAuerswald unterstützt den Fachhandel auf dem Weg ins VoIP-Zeitalter und erweitert sein Schulungsangebot um All-IP Grundlagen-Workshops. Die eintägigen Fachseminare vermitteln anhand von praktischen Beispielen grundlegende Kenntnisse über die digitale Übertragungstechnik und den Aufbau von VoIP-Netzen. Thema sind auch die Einricht

09.02.2016 | CEBIT 2016: Auerswald zeigt All-IP- und Smart-Building-Lösungen

Weiterer Schwerpunkt: Neue Version der CTI-Software PBX Call AssistIm Fokus des CeBIT-Auftritts von Auerswald stehen in diesem Jahr All-IP- und Smart-Building-Lösungen. Außerdem präsentiert das norddeutsche Familienunternehmen neue Versionen seiner CTI-Software PBX Call Assist sowie seiner Telefonanlagen-Firmware.Auerswald, einer der führenden deutschen Hersteller von ITK-Systemen und IP-Telef

12.01.2016 | Auerswald und Ingram Micro nehmen Schweizer TK-Markt ins Visier

Distributionspartnerschaft stellt Ausbau des UC-Geschäfts in den VordergrundDie Distributionspartnerschaft von Auerswald und Ingram Micro wird ab sofort auch auf die Schweiz ausgeweitet. Nachdem schon Ende 2015 eine Vertriebsvereinbarung für Österreich getroffen wurde, macht das norddeutsche Familienunternehmen damit den nächsten Schritt bei seiner Expansion im DACH-Raum. Im Fokus der neuen Ve

01.12.2015 | Auerswald präsentiert neues Partnerprogramm

Neue Partnerstufe Premium Partner bietet attraktive ZusatzleistungenAuerswald stellt sein Fachhandelskonzept zum 1. Januar 2016 auf ein dreistufiges Partnerprogramm um. Neu hinzu kommt dabei die Stufe eines Premium Partners. Sie bietet attraktive Zusatzleistungen wie persönliche Ansprechpartner in Marketing und Support sowie VIP-Zugänge zu Beta-Firmware und Feldtestversionen.Auerswald, einer der

29.10.2015 | Auerswald schließt Distributionsvertrag mit Ingram Micro Austria

Ausbau des UC-Geschäfts in Österreich als gemeinsames ZielAuerswald hat die Ingram Micro GmbH Austria als neuen Distributor für Österreich gewonnen. Kernziel der Zusammenarbeit ist der Ausbau des Geschäfts mit UC-Lösungen. Beide Unternehmen sehen hier enormes Wachstumspotenzial.Auerswald, einer der führenden deutschen Hersteller von ITK-Anlagen und IP-Telefonen, forciert seine Expansion im

22.10.2015 | Auerswald zum siebten Mal TK-Anlagen-Hersteller Nr. 1

Händlerumfrage von „markt intern“ bringt Spitzennoten bei Fachhandelsunterstützung und SortimentsbreiteDer Brancheninformationsdienst „markt intern“ hat Auerswald zum mittlerweile siebten Mal zum TK-Anlagen-Hersteller Nr. 1 gekürt. Spitzennoten erteilten die befragten Fachhändler unter anderem bei Fachhandelsunterstützung und Sortimentsbreite. Auch Lieferfähigkeit und Innendienst/Hot

25.08.2015 | TeamFON zertifiziert Auerswald IP-Telefone

Nutzer profitieren von reibungslosem Zusammenspiel und hohen SicherheitsstandardsVoIP-Spezialist TeamFON hat alle androidbasierten Auerswald IP-Telefone für seine virtuelle Telefonanlage „TeamSIP Centrex“ zertifiziert. Endkunden steht damit eine präzise abgestimmte und rundum sichere VoIP-Lösung „made in Germany“ zur Verfügung.Der bayerische Voice-over-IP-Spezialist TeamFON hat die and

11.08.2015 | Auerswald All-IP-Forum für Fachhändler

Veranstaltungsreihe informiert über alle Aspekte der VoIP-MigrationAuerswald ersetzt seine traditionelle Newstour in diesem Jahr durch das Auerswald All-IP-Forum. Auf insgesamt 33 Veranstaltungen in ganz Deutschland können sich Fachhändler ausführlich zu allen Fragen rund um das Thema VoIP-Migration informieren.Auerswald, einer der führenden Anbieter von ITK-Systemen und IP-Endgeräten, infor


 

Starface News:

Simone Niederle leitet den STARFACE Support

Simone Niederle leitet bei der STARFACE GmbH ab sofort die Abteilung Support & Customer Care. Vor ihrem Wechsel zum Karlsruher UCC-Hersteller betreute die 36-Jährige bei der BrandMaker GmbH Kunden und Partner weltweit und zeichnete zuletzt für den 2nd & 3rd Level Support verantwortlich.

Rückschau auf die CCW 2017: STARFACE zeigt offene UCC-Plattformen für Contact Center jeder Größe

Karlsruher UCC-Hersteller präsentiert sich auf renommierter Berliner Kongressmesse für Kundenservice und Contact Center / Im Fokus des Messeauftritts: STARFACE UCC-Plattformen und STARFACE iQueue für eine integrierte Business-Kommunikation

STARFACE Academy an drei neuen Standorten: UCC-Trainings jetzt auch in Berlin, Dortmund und Hamburg

Partnerschulungen ab sofort am Hauptsitz Karlsruhe sowie an drei Standorten in Norddeutschland / Vierstufiges Qualifizierungsprogramm mit den Stufen Starter, Certified, Advanced und Module Creator / Neuer Youtube-Channel mit How-to-Videos

STARFACE 6.4 ist verfügbar

Neues Release steht unter www.starface.de zum Download bereit / Viele neue Features für Anwender und Administratoren / Weiterentwicklung der UCC Clients für Windows und Mac / Nahtlose Integration der Desktop-Modelle Snom D745 und Yealink T40

STARFACE auf der CeBIT 2017

STARFACE GmbH als Mitaussteller bei Snom in Halle 12, Stand D41 / Fokus der Messepräsenz: Neues Release STARFACE 6.4, STARFACE Mobile Clients und STARFACE Connect / Jetzt individuelles Beratungsgespräch vereinbaren

STARFACE erhält den 2017 INTERNET TELEPHONY Product of the Year Award

Renommierter internationaler Award für STARFACE 6.4 und STARFACE Mobile Clients / Auszeichnung honoriert jährlich die leistungsfähigsten IP-Kommunikationslösungen auf dem Markt / „UCC-Mobility made in Germany“ überzeugt in internationalem Teilnehmerfeld

STARFACE auf der CCW 2017: Maßgeschneiderte Contact-Center-Lösungen für Unternehmen jeder Größe

Im Fokus der Messepräsenz: Integration der hybriden UCC-Plattform STARFACE im Contact Center / Modulare Erweiterungsmöglichkeiten decken alle Einsatzszenarien ab / Jetzt persönliches Beratungsgespräch mit den STARFACE Experten vereinbaren

STARFACE Weihnachtsspende 2016 geht an Karlsruher Kindertisch e.V.

Der gemeinnützige Verein wurde 2008 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, bedürftigen Kindern die Teilnahme am Mittagessen in ihrer Schule zu ermöglichen.

STARFACE präsentiert die fünf Top-Trends im UCC-Markt 2017

2017 als Schlüsseljahr für All-IP / UCC bündelt Kommunikationskanäle am PC / Nahtlose Mobilintegration gewinnt an Bedeutung / Durchbruch der Cloud „made in Germany“ / Diversifizierung von Finanzierungsmodellen und Revival der Subscription-Anlage

Rückschau auf das STARFACE Partner-Incentive in Riga

Karlsruher UCC-Hersteller lud seine erfolgreichsten Partner zum verlängerten Wochenende nach Lettland / Kick-off für ein erfolgreiches Jahresendgeschäft / Actionreiches Rahmenprogramm mit historischer Stadttour und Husky-Rennen


 

teltarif Internet:

FRITZ!Box-Updates, neue Vodafone-Tarife, StreamOn im Test

Der teltarif.de-Newsletter liefert jeden Donnerstag die wichtigsten Meldungen der vergangenen Woche aus den Bereichen Mobilfunk, Internet, Festnetz, Hardware und Broadcast.

800 MBit/s: M-net bringt G.fast mit FRITZ!Box 7582 ab Mai

Der kommerzielle und großflächige Start von G.fast in Deutschland steht bevor: In München will M-net die neue Breitbandtechnik in seinem Glasfasernetz einsetzen.

Breko-Chef Dr. Stephan Albers im Interview

Auf der Breko Glasfasermesse 2017 nannte Dr. Albers Details zur neuen Open-Access-Plattform. Das gesamte Interview ist im Podcast zu hören.

Telekom begrüßt Glasfasernetz-Öffnung - will aber keine Regulierung

Die gegenseitige Nutzung von Netzen ist auch bei der Telekom inzwischen relevant - doch will sie eine Regulierung von echten Glasfasernetzen um jeden Preis vermeiden.

EuGH-Urteil verbietet auch Anschauen von illegalen Sport-Streams

Der EuGH hat über das Streaming von illegalen Film- oder Serien-Angeboten entschieden. Laut einem Medienanwalt handeln auch Nutzer, die sich illegal Sportübertragungen im Wege des Streamings anschauen, rechtswidrig.

Telekom: All-IP-Umstellung wird wie geplant Ende 2018 abgeschlossen

Die Deutsche Telekom sieht sich bei der All-IP-Umstellung im Zeitplan. Pro Woche kämen mehr als 80 000 Anschlüsse dazu. Der Netzbetreiber will zudem den Service verbessern und das Glasfasernetz weiter ausbauen.

Stiftung Warentest bemängelt DVB-T2-Receiver

Die Stiftung Warentest bemängelt den oft verkauften Comag-Empfänger SL 30 T2. Nutzer des DVB-T2-Receivers beklagen sich über Bild- und Tonausfälle. Ein Software-Update verschaffe Abhilfe.

Purtel bringt IPTV-Produkt auf den Markt

Telefonie, Internet und TV als Vorleistung aus einer Hand können lokale Netzbetreiber nun bei Purtel bekommen. Der Anbieter hat seine Vorleistungen um ein Whitelable-IPTV-Produkt ergänzt.

EuGH: Rückschlag für illegales Video-Streaming

Das Streaming von illegalen Film- oder Serien-Angeboten war bisher eine rechtliche Grauzone. Der Europäische Gerichtshof könnte dies nun ändern.

Telekom StreamOn im Ausland: Diese Dienste sind dabei

Vor allem in den USA sind schon eine große Anzahl von Diensten beim Zero-Rating-Angebot von T-Mobile dabei. Dabei können Kunden auch selbst neue Portale vorschlagen.

Project Owl: Google-Suche wird gegen Fake News trainiert

Google und Facebook sollen für die Verbreitung von gefälschten Nachrichten im Netz mitverantwortlich sein. Google setzt nun im Kampf gegen Fake News auf menschliche Hilfe. Den eigentlichen Job erledigt der Algorithmus.

Spotify: Eigene Hardware mit integrierter Musik-Flatrate

Spotify könnte schon bald Konkurrenten zum Amazon Echo oder zur Apple Watch mit fest integrierter Musik-Flatrate auf den Markt bringen. Darauf deuten entsprechende Stellenausschreibungen hin.

EU räumt 700-MHz-Frequenzen für Mobilfunk

Bis 2020 will die EU das 700-MHz-Band vom Fernsehen befreit haben und für Mobilfunk bereitstellen. Es soll 5G in der Fläche voranbringen.

99 Prozent Glasfaser-Abdeckung: So hat Stockholm es geschafft

Eine Stadt, die zu 99 Prozent mit Glasfaser versorgt ist - davon träumt Deutschland noch. Ein Manager erläutert, wie die schwedische Hauptstadt Stockholm das geschafft hat - und kaum ein Bürger bezahlt mehr als 25 Euro für Highspeed.

1&1 bietet Office 365 Deutschland mit Einrichtungsservice

Nach Microsoft und der Telekom bietet jetzt auch 1&1 Office 365 Deutschland an. Unterscheiden möchte man sich mit einem telefonischen Einrichtungsservice.

Glasfaser-Förderung des Bundes: 340 Ausbauprojekte werden finanziert

Staatssekretärin Dorothee Bär hat zur Eröffnung der Breko-Glasfasermesse Einblicke in die Breitband-Förderprogramme des Bundes gegeben.

Netzbetreiber wollen Zugang zu Glasfaser-Leitungen erleichtern

Um mehr Kunden auf die eigenen Glasfaser-Leitungen zu bekommen, starten die Netzbetreiber eine eigene Plattform für den Zugang zu den Leitungen. Initiiert wird die Open-Access-Plattform vom Breko.

Unitymedia mit geplanten Störungen: Übersicht

Unitymedia hat für einige Orte bis Ende April geplante Störungen im Rahmen von Wartungsarbeiten bekannt gegeben. Wir geben einen Überblick.

Systemwartung: Telekom-Hotline arbeitet mit Zetteln (behoben)

Wegen geplanter Wartungsarbeiten kam es zu Beeinträchtigungen an der Telekom-Hotline.

Warum Open-Source-Code zur Gefahrenquelle werden kann

Das amerikanische Software-Unternehmen Black Duck hat nach eigenen Angaben kritische Sicherheitslücken in vielen Apps gefunden, weil diese fehlerhaften beziehungsweise veralteten Open-Source-Code verwenden.


 

teltarif Festnetz:

FRITZ!Box-Updates, neue Vodafone-Tarife, StreamOn im Test

Der teltarif.de-Newsletter liefert jeden Donnerstag die wichtigsten Meldungen der vergangenen Woche aus den Bereichen Mobilfunk, Internet, Festnetz, Hardware und Broadcast.

Breko-Chef Dr. Stephan Albers im Interview

Auf der Breko Glasfasermesse 2017 nannte Dr. Albers Details zur neuen Open-Access-Plattform. Das gesamte Interview ist im Podcast zu hören.

Telekom begrüßt Glasfasernetz-Öffnung - will aber keine Regulierung

Die gegenseitige Nutzung von Netzen ist auch bei der Telekom inzwischen relevant - doch will sie eine Regulierung von echten Glasfasernetzen um jeden Preis vermeiden.

Telekom: All-IP-Umstellung wird wie geplant Ende 2018 abgeschlossen

Die Deutsche Telekom sieht sich bei der All-IP-Umstellung im Zeitplan. Pro Woche kämen mehr als 80 000 Anschlüsse dazu. Der Netzbetreiber will zudem den Service verbessern und das Glasfasernetz weiter ausbauen.

Netzbetreiber wollen Zugang zu Glasfaser-Leitungen erleichtern

Um mehr Kunden auf die eigenen Glasfaser-Leitungen zu bekommen, starten die Netzbetreiber eine eigene Plattform für den Zugang zu den Leitungen. Initiiert wird die Open-Access-Plattform vom Breko.

Systemwartung: Telekom-Hotline arbeitet mit Zetteln (behoben)

Wegen geplanter Wartungsarbeiten kam es zu Beeinträchtigungen an der Telekom-Hotline.

Telekom versorgt drei Landkreise mit gefördertem VDSL

Die Deutsche Telekom hat die öffentliche Ausschreibung für den Internet-Ausbau in drei Spreewald-Landkreisen gewonnen.

50 MBit/s als Minimum: Hier haben Telekom & Co. jetzt ausgebaut

Die Telekom und die Wettbewerber forcieren den VDSL- und Glasfaser-Ausbau. Wir fassen zusammen, wo in den vergangenen Wochen die Netze ausgebaut wurden.

Neue o2-DSL-Tarife: Künftig 10, 25, 50 und 100 MBit/s buchbar

o2 überarbeitet sein DSL-Angebot. Alle Tarife verfügen ab Ende kommender Woche über eine Allnet-Flatrate und einheitliche Promotion-Angebote. So ist ein DSL-Anschluss mit kurzer Laufzeit für 9,99 Euro möglich.

300 MBit/s im Festnetz, besondere Handys & Standort für Mobilfunkmast

Der teltarif.de-Newsletter liefert jeden Donnerstag die wichtigsten Meldungen der vergangenen Woche aus den Bereichen Mobilfunk, Internet, Festnetz, Hardware und Broadcast.

Alle Details: Hier wollen Wettbewerber VDSL im Nahbereich bauen

23 Netzbetreiber haben eigene Ausbauverpflichtungen für VDSL im Nahbereich abgegeben. Wir nennen Ihnen alle Ortsnetze und Anschlussbereiche, in denen die Telekom nicht zum Zug kommen dürfte.

Telekom: 300-MBit/s-Anschlüsse ab 2018 geplant

Der neue Telekom-Technik-Chef Walter Goldenits gibt einen Einblick in die Pläne der Telekom zum Ausbau des Festnetzes. Bis 2019 wird noch weiter VDSL ausgebaut, danach werde auf andere Technologien gesetzt.

Telekom verschenkt bei Nutzung Guthaben für die Telefonkarte Komfort

Telekom-Kunden, die die Telefonkarte Komfort nutzen, können sich in der Osterzeit über eine Aktion freuen: Sie bekommen bei Nutzung 10 Prozent des Kartenwertes gutgeschrieben,

Die Woche: Das bietet DVB-T2 ohne Abo, Spam-Welle bei T-Online

Der teltarif.de-Newsletter liefert jeden Donnerstag die wichtigsten Meldungen der vergangenen Woche aus den Bereichen Mobilfunk, Internet, Festnetz, Hardware und Broadcast.

Käufe über 0900er-Nummer: Eltern haften nicht für ihre Kinder

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass eine Mutter nicht für die ohne ihr Wissen getätigten Einkäufe ihres Sohnes über 0900-Nummern zahlen muss.

Update-Aus für iPhones, Rabatt bei Saturn & StreamOn der Telekom

Der teltarif.de-Newsletter liefert jeden Donnerstag die wichtigsten Meldungen der vergangenen Woche aus den Bereichen Mobilfunk, Internet, Festnetz, Hardware und Broadcast.

Alles was Sie über StreamOn wissen müssen

In Bonn wurde heute die Option zum unlimitierten Streaming vorgestellt. Wann es die Option zur Buchung gibt, welche Partner beteiligt sind und was es zu beachten gilt, erfahren Sie in unserem Bericht.

Telekom: Entertain Lite heißt StartTV

StartTV ist ein neues Einsteiger-Angebot - die Deutsche Telekom will ihren Kunden offenbar das Fernsehen aus der Telefonleitung schmackhaft machen.

Telekom gibt in Hamburg bei Vectoring-Umrüstung Vollgas

Eigentlich sollte Hamburg bis Ende vergangenen Jahres mit VDSL 100 statt VDSL 50 versorgt sein. Daraus wurde nichts. Aber jetzt gibt die Telekom Gas.

BNetzA: Telekom muss bei VDSL-Vectoring im Nahbereich nachbessern

Das Thema VDSL Vectoring im Nahbereich bleibt aktuell: Die Telekom muss ihr Standardangebot nachbessern, weil die BNetzA insbesondere bei Punkten, die die Wettbewerber betreffen, eine Überarbeitung fordert.